Statistik by http://Cool-Counter.de
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Freunde und Ich
  Gästebuch
  Kontakt

   Katja
   Alex
   Marco
   Domi
   Maddin
   Marius
   Rösch
   Hamster
   Michi
   Maurice
   Fabi
   Lisa M.
   Anne
   Katrin
   Oli

http://myblog.de/banaane

Gratis bloggen bei
myblog.de





9.Tag

hi meine lieben

ich sag's euch.. stellt euch mal vor, ihr wacht mitten in der nacht auf, weil eure heizung anfängt zu gluckern..und dann schafft ihr es irgendwie doch, wieder einzuschlafen, wacht aber am morgen auf und habt eine kälte im zimmer, sodass ihr ohne probleme gefrierkost drin lagern könntet.. des isch doch mal de hammer.. isch ja egal, wenn die franzi die restlichen tage als eisklotz aufwacht.. hauptsache den blumen im erdgeschoss geht es gut, hm?naja.. ich bin dann durch ne heiße dusche wieder aufgetaut..
Und vor allem hat mich dann ncoh aufgemuntert, dass ich ja heut nur 2 stunde schule hatt.. und dann hab ich au ncoh en sitzplatz im zug bekomme.. ohne witz, ihr werdet's nit glaube.. en ganzer..ganz allein für mich!
in de erste stund wollt die doch tatsächlich meinen musik ordner einsammeln.. nur gitb's da leider nix zum einsammeln.. naja, dann hatte ma chemie.. und nach de große paus (ich bin noch dageblieben, weil ich des jemandem versprochen hab ) sin ma (miri, josie und ich) im Regen richtung bahnhof g'laufe.. dort hab ich mir dann erst mol en eis gekauft, denn WETTER ISCH , WAS DU DRAUS MACHSCH...und ihr glaube's nit.. do hät die komische frau am bahnhof 3 minute lang nach nem calippo cola g'sucht, bis sie g'schnallt hätt, dass sie des nimmie hän.. und dann, nachdem se 2 minute lang vergebens in dere truhe nach nem miniemilk g'sucht hat und ich mir schon vorg'stellt hab, wie witzig des wäre, wenn se rein falle würd, hab ich se dann doch erlöst und nen flutschfinger g'nomme was ma nit alles macht..
Im zug habe mir (d'miri und ich) dann erst mol d'josie blamiert.. indem wir lauthals g'sunge habe.. von löwenzahn bis über.. ach keine ahnung,.. alles mögliche halt ..(so en mann hat mich voll beobachtet, bis ich ihm dann ganz peinlich gewunken hab..) <-- so sah des ungefähr dann aus..in karlsruhe musst ich sofort an unser grundkursprojekt denke (3 tage in ka., ohne geld) und dann saß da en bettler und...
och mann leut, ich konn net anders.. immer wenn ihc en bettler seh, dann hab ich voll mitleid.. und steck mir ganz viel kleingeld in'd hosentasch.. obwohl ma jo nie weiß, für was sieh's ausgebe..wenn ihr zeit habt, dann verschenke lieber was zu essen!!!
achja, ich hab ganz vergesse zu sage, was mir in karlsruhe eigentlich mache wollte.. ÖÖÖÖ SCHULE SCHWÄNZEN!!! nene,.. so sin ma jo nit.. mir sin in ne kunstausstellung gegange.. in d'ART.. des war cool, aber ihr glaube nit, was da für leutz rum laufe.. so ne ausstellungstuss hat mich g'fragt, ob ich mich denn schon umg'sehen hätt und ob ich mir schu was ausgesucht hätt?!? hallo? seh ich etwa aus, als hätt ich geld?^^und dann war da ne frau, die war ganz in gelb angezogen.. alles, wirklich alles, schuhe, hose,oberteil und ne neon gelbe boa.. schrecklich! und noch was tolles ware natürlich die kekse.. überall gab's kekse oder gummibärle.. d'josie und ich, wir hatten sowieso die gruppe schon zum 3ten oder 4ten mal verloren, wir habe uns dann mit kekse eingedeckt und wurden von allen seiten nur belächelt.. aber da gab's echt schöne sache.. und wenn was nit toll war, habe ma des immer so halblaut auffällig neben dem ausstellungsfutzi oder neben dem künstler gesagt.. einmal stand der künstler neben mir uns ich hab ihn gefragt, ob er nit au findet, dass des auf dem bild aussieht wie vergewaltigte frösche.. aber ich glaub der fand des nit... *schultern zuck* nach der ausstellung wurd ihc dann noch fleißig abgesucht, dass ja ich kein 1meter auf 2 meter bild in meiner handtasche versteckt hätt..kommt ja vor.. beim zurück fahren gab's dann fahrkarten probleme.. weswegen die miri noch ganz arg rennen musst.. GROßES LOB!! und so ne blöde kuh von frau isch mir dann au nit aus'm weg, wesewegen ich sie dann wohl oder übel umrennen musst.. tragisch, ja, ich weiß.. aber wisse na was? de marco hatte seinen MP3 -player bei mir in der jacke vergessen, und ich sag's euch.. nehme nie dem seinen mp3 player.. da bekomme ihr voll die wutanfälle, weil des ding en eigener kopf hat und sich einfach ausschaltet, wenn's kei luscht mehr hat.. so ein scheiß-teil! naja.. in achern angekomme isch mir dann erstmol de tobi m. über de weg g'loffe.. und fragt mcih , was ICH denn HIER mach.. als ob's nit noch mehr leut gäb, die schu mol in karlsruh ware.. mensch tobi.. D' miri und ich ham dann festgestellt, dass ma noch ne knappe stunde auf's bähnle warte müsste und deswege sin ma noch in de minimal.. isch schu mol ebba von euch mit nem schirm im minimal rum gloffe.. mit der festen überzeugung, dass es regnet??^^ ihr seit aber langweiler he.. d'miri und ich habe's ausprobiert.. die erste verkäuferin hat verdutzt geguggt, die zweite gegrinst und die dritte, die ishc uns schu mol hinterher... sie hat dann g'meint, mir solle stehe bleibe und de schirm zu mache.. aber irgendwie habe mir wahrscheinlcih auf sie den Eindruck g'macht, als könnten wir sie nit versetehen, denn sie hat dann g'meint, dass sie nit glaubt, dass es hier drin regnet.. aber ihc hab se dann g'fragt, ob sie sich denn da wirklich sicher isch..dann sin ma weiter glaufe, habe aber de schirm zu g'macht, damit se nit explodiert und dann noch laut sowas wie '' spaßbremse und sexuell frustriert '' gemurmelt... aber dann ging's ja darum, was zu essen rauszusuchen.. und weil d'miri nit auf kalte hot dog's. , also auf ''cold dog's'' steht, hat sie mich letzendlich auf ne packung lachs und frikadellen eingeladen.. deswegen, und weil sie au in karlsruhe so gerantt ishc, möcht ich die miri an dieser stelle zum MENSCH DES TAGES ernennen.. MIRI, du hasch'S dir echt verdient..mir habe des ganze dann halt unterm gehen auf dem weg zum bahnhof gegessen..
daheim, war ich dann erstmal schockiert.. da ich ja jeden morgen des haus abschließ, damit keine bösen buben in meinem bett schlafen (was ja vorkommen soll) oder vielleicht auch mit dem zweck, dass wir nit ausgeraubt werden.. was ich aber weniger glaub.. auf jeden fall war unser haus nimmer abgeschlossen, deswegen isch mir erstmal s'herz stehen geblieben, aber mutig , wie ich ja bin, bin ihc trotzdem rein.. jedes zimmer durchsucht, als ich plötzlich komische geräusche hör.. so als ob ebba nit spreche könnt oder so.. ich schleich also leise die treppe rauf, in richtinung computer, wo ich dann au noch jemanden auf die tastatur einschlagen hör.. ich dacht mir nur so '' wer ishc denn bitte schön so doof, und klaut unsern computer? wahrscheinlich wollt ihn jemand mitnehme, hat g'merkt, was für en scheiß-teil des ishc, und sich so drüber geärgert, dass er sihc so mühe mit dem einbruch gemacht hat und jetz nur so nen schrott pc vor sich hatt...'' naja.. des rätsels lösung war dann doch nit so spektakulär.. es war mein knapp 2 jähriger neffe, der auf dem schoss von meinem bruder vorm computer saß, gespannt vor sich hingestarrt hat, rumbrabbelt und auf die tastatur hämmert... ma könnt mir jo au mol sage, wenn ,ma mich besucht, oder?^^aber ihc hatt sowieso keine zeit, weil ich schnell wieder los musst, nämlich in gitarre..dort wurd mir dann klar, dass meine hände immernoch nach lachs g'stunke habe, obwohl ich die voll lang geschrubbt hab.. und dann hat mir mein gitarrenlehrer, der klaus noch mitgeteil, dass ich ab dem herbst einzelunterricht brauch, weil ich musik als neigungsfach gewählt hab.. und ich sonscht nit weiterkomm.. na toll, wie soll ich des bitte schön meine eltern erklären? des wird wieder so ne ''wir haben keinen geldscheißer..'' -geschichte..
daheim angekomme, hab ich mich dann erstmal richtig um de rudi, meinen has gekümmert.. und versuchten julian zu erreiche.. der mcih dann au noch schön darauf hingewiesen hat, dass ich ja diät mach..was ich selba vergessen hat....wie konnt ihc nur.. und des alles hat er nur g'macht, weil er nämlich grad nit gegessen hatte.. und wenn er nix isst, darf ich au nix esse, hat er g'sagt.. des muss ich mir jetzt merke.. nene, war nur en scherz julian, des weisch du au.. naja, dann hab ich ncoh fernseh g'schaut und bin dann vor'm fernseh schu halb eingepennt.. war irgendwie en anstrengender tag.. gute nacht
13.3.06 16:13


Werbung


8. Tag

Guten Abend

Glaubt mir Leute, es gibt menschen, für die es total wichtig wäre, morgens pünktlich aufzustehen, weil sie allein zu hause sind und nciht verschlafen dürfen und dann sind die doch tatsächlich so daneben, dass sie, anstatt aufzustehen, daliegen und 3 minuten lang den wecker anstarren, bis sie endlcih kapieren, dass das teil klingelt und sie austehen müssen.. stattdessen stellen sie den wecker noch mal auf ne viertel stunde später und geraten dann zwangsläufig in panik... ok, jetzt kuckt mich doch nit so an... ja ok,.. aber die, die mich kennen, wissen ja eh, dass ich manchmal bissle daneben bin..aber trotz der wenigen zeit war ich felsenfest davon überzeugt, dass ich jetzt eier mit Speck brauch, weil de julian do immer so davon schwärmt.. (er selba macht des au als und des schmeckt voll lecker..) und außerdem hat ich halt voll den heißhunger drauf..weil mir des aber zu lang gedauert hät, saß ich schon angezogen mit anorack,schal und schuhe da und hatte 2 minuten um meine eier zu essen.. soviel zum thema gemütliches frühstück.. aber wenigstens meine heißhunger-gelüste waren weg..dann hat ich au noch meine Trunschuhe für des scheiß-basketball bei de geiser-spann vergesse und musst nochmol schnell zruck.. kam dann voll ferig am adler on, wo ich mich als mit'm oli zum an de bahnhof laufe triff und er meint nur '' oh franzi, heut sin ma abba spät.. was häsch denn do tolles in deiner tüte, därf ihc mol...^^?'' och manno.. manche leut konn ma jo mit gar nix mehr begeistern.. die endtäuschung auf seinem gesicht war groß.. des konn ihc gar nit verstehe,.. ich freu mich immer, wenn ich meine tunrschuh anschaue darf des isch immerhin en zeichen dafür, dass ich se mal g'funde hab, und des kommt nit oft vor!.. naja, zum schultag.. hm.. deutsch war scheiße.. die dreiviertelte klasse hatte ihre hausaufgebe nit.. und soll ich euch was sage? ich au nit.. aber ihc hab einfach so dermaße keine luscht g'habt da vor zu gehe und mir vom rattiboy was für meine eltern in mein hausaufgaben-heftli schreibe zu lasse.. was soll der scheiß denn überhaupt? wie alt sin ma denn? und s'beste war au noch, als er ang'fange hat loszulache, als er en domi sein heftli g'sehe hat.. sein komentar war nur : oh.. wie süß.. jaja, die ziet hab ich genutzt um noch en paar zeile hinzuschreibe, während mcih d'katja ang'feuert hat, ich soll schneller schreibe.. ich glaub wenn mein eltern so en heft vor ihrer nase habe würde, wo drin steht '' ihre böse böse tochter franziska hat ihre hausaufgaben in deutsch nciht gemacht'', dann würd die mcih doch auslache.. nene, so ne schande kann ihc mir nit g'falle lasse..
de rescht des schultages verlief so lala.. in sport hat ich kei luscht auf volleyball und bin einfach sitzen geblieben.. aber was wär doch die welt ohne kleine nervige petzen, die dann laut durch die halle schreien.:'' he franzi, du warsch jo noch gar nit dron..'' nit, dass ich mich ufreg.. nene, ich mag ja kameradenschweine über alles...
in de 7te war dann 10er -t-shirt sitzung.. aber gonz ehrlcih ich glaub nit, dass au nur ein kerl aus unserer klass glücklich wär über en t-shirt in rosa oder tyrkis.. nene..
nach dere stund bin ich dann mit de miri im regen zum bahnhof geloffen.. dort angekommen habe ma uns erst ä mol ä schoki gekauft .. weil den hatte ma uns verdient.. und dann musste ma halt warte.. in kappel stand dann do mein einsames kleines fahrrad und sagte '' nimm mich mit..'' hm.. dann bin ihc halt im strömendem regen mit'm Fahrrad heim.. klatschnass!! war ich daheim..da hab ich mir dann in de kopf g'setzt, dass ich jetzt unbedingt trotelonie mit soße hollondaise habe muss und .. ne halbe stunde später war mir schlecht.. ne, nit nur schlecht, mir war kotzübel.. ich hat des gefühl mich nie wieder bewegen zu können und dann war ich au froh, dass des au in dem moment keiner von mir erwartet hat.. aber denkste.. zu früh gefreut.. s'telefon hat geklinglt und die lisa war dran.. jaja, so schnell geht's.. sie hat mich g'fragt, ob ihc noch vor de gruppenstunde zu ihr komm.. und ihr kennt mich ja, de lisa kann ich nix abschlage.. hundeblick und so, voll übel.. und schu war ich auf'm weg zu ihr.. wie immer : IM REGEN .. ich dacht schu des hört nie mehr auf.. bei ihr habe ma dann fern g'schaut und g'merkt, dass ma gar kei luscht uf grustu hän.. aber naja, mir sin sozial und sin halt trotzdem no.. und dann??? isch doch tatsächlich keiner do.. TOLL! des hat schu so richtig zu dem tag gepasst.. und sin ma zu mir glaufe, aber mir habe en kontest g'macht, dass ma so long de schirm net ufsponne, bis es nimmie onderscht geht.. klatschnass sag ich nur...bei mir daheim habe ma dann DIRTY DANCING angschaut.. die absolute schnulze werde jetzt die kerle denke.. voll romantisch meine die mädels.., aber wisse ihr, was d'liebe und ich denke?? voll der softporno.. isch euch des schu mol uf g'falle? die liege mindestens 4 oder 5 mol zomme im bett.. und dann isch se jo schu voll läufig und lügt dann noch so rum.. jaja, vonwege beim scharade zugugge.. rallig isch se.. des dürfe na jetzt nit falsch verstehe, ich mag den film jo au voll.. aber basse mol uf, bei ihrer '' ich hab ne wassermelone getragen- aktion'' do müsse na mol uf die hände vom tänzer achte.. ma denkt sich jo eigentlich ein paar, tanz, ok, beide hände an der hüft oder um den hals oder so.. aber die pärle do hän jo dauersex unterm tanzen..die hand vom mann hät er voll demonstrativ zwische ihre bein und sie tanze dann die männer als so provokativ on, dass ich mich echt frog, wie oft se diese setzene, wegen kleine aussetzer des mannes in form von 'schwäche zeige und gehe losse'noch mol abbreche und wiederhole hän müsse.. mehr sag ich schu gar nimmer.. denke mol drüber nach.. aber nit dass ich euch jetzt den film versau, im gegenteil.. vielleicht bring ihc den film der männerwelt mit diesem beitrag au en bissle näher.. naja, nachdem dann d'lisa weg war, hab ich noch de haustürschlüssel long suche müsse, damit ich abschließe und ruhig schlofe konn.. und dann hab ich mit'm julian telefoniert und später bin ich seelenruhig i g'schlofe..
gut nacht
12.3.06 21:54


7. tag (7. märz)

guten abend

Heute morgen hatt ich mal ausnahmsweise nciht verschlafen, aber dafür schreckliches halsweh.. gott sei dank hatt ich die erste stunde frei, in der ich aber keinen ton raus gebracht hatt... de julian hätt mir au noch gesellschaft geleistet, weil er ja au frei hat..mit dem hab ich dann en schoki getrunken und über meine 'schweren beine' disskutiert.. und dann noch über 11jährige schwangere.. sorry, aber des war mir da einfach wichtiger, als in de freistund meine hausaufgaben zu machen, wie das 'restvolk'achja, was ich allen menshcen mit halsweh sagen will : heißes wasser in der cafeteria kostet 40 cent (davon 10 cent becherpfand) nahmet euch einfach nen teebeutel mit.. aber ihc der preis nit bissle überteuert?^^
dann habe ma uns noch diese mensche aus madrid angeschaut, die ma da bekomme kann und eins will ihc noch klarstelle : DER EINE SIEHT NIT AUS WIE DE JULIAN! ich erkenn doch meinen freund wieder und der kerl do uf dem bild kommt nit an den no!blöd isch nur, dass die an dem tag heimfliege, wenn de julian geburtstag hät.. und dann der ganze tag verplant isch,.. und, die spreche jo kei wort deutsch.. naja, des wird mol witzig..
Was ihr wohl alle au heut mitbekommme habt, war des volleyball tunier heute, was ja wohl nit zu übersehe war.. und dann muss ihc dazu natürlich auch gleich de miss rydi danken, dass sie uns unsere jungs anfeuern hat lasse, statt unterricht zu machen.. so nett war de rattiboy nit.. der nervt mcih zurzeit sowieso..und an dem spiel hab ich dann noch erfahre, dass de alex und de marco zum chili pepers konzert nach barcelona fliege *ganz arg eifersüchtig gugg* aber he.. des wird ziemlich teuer für die 2.. schu allein der flug, dann die karten, und dann noch 30€ porto zum schicken lassen.. da dacht ich mit dann ''ne, franzi, du hasch eh nie geld..'
zurück zum tag: nach de schul bin ich dann noch mit'm julian und seinem bruder nach achern um en geschenk für de papa sester zu kaufe.. am anfang war's ja echt ok so.. aber dann es isch jo wohl kei problem in einer stunde von achern nach kappel und zurück mit'm auto zu fahre.. do stimmt mir jo wohl alle zu, oder? tja, falsch gedacht.. für de oliver isch des ein problem.. bei dem geht nix mehr ohne erpressung.. wirklich wahr.. der wollt sihc echt weigern.. bei dem musst ich alle methoden ausprobieren.. von 'auf'dwindschutzscheibe lege, hinter's auto stehn (wo er dann d'handbrems g'löst hat', bis zu '' ok, ich hab hier eure einkäufe, dann behalt ich die, geb se zurück, de zettel hab ich ja.. und ihr habt erstens mal kein geschenk und ich hab zweitens mal geld.. '' dann hat er uns unter großem protest gefahren, die ganze zeit gemault und am ende, doch tatsächlich mir noch hinter her gerufe '' ach, war doch kein problem''..kein problem? des fällt ihm abe früh ein.. und stellt euch vor, des mach ich fascht jedes mal durch, wenn ich beim julian bin und er mich fahren sollte... daheim hab ich dann mit'm julian gekocht, es gab so geile kartoffel-spinat taschen mit soße.. voll lecker, dann hab ich en päcken von yves rocher bekomme.. wo ich em julian erst erzählt hab, es wär latex-wäsche und ne peitsche ( ich konnt's mal wieder nit lassen..) dann ware ma noch am computer und hatte ansonschte noch en schönen tag..und am abend hab ihc ihn dann zum Bahnhof gebracht und bin gleich weiter ins Stepaerobic, um mich mal wieder en bissle zu quäle.. und ihc sag's euch.. bauchmuskel-training.. der horror.. die frau macht da vorne übungen vor, die kein natürlciher mensch nach machen kann.. jaja, ihr denkt jetzt '#ach d'franzi sagt des ja nur, weil sie's selba nit kann, aber he, ich hab's doch gesehen.. die anderen könne's au nit!!! außerdem meint sie dann so ' ja, des müsst jetzt im bauch ganz schön ziehen..' ich denk mir nur scheiße, bei mir zieht's im oberschenkel und an de wade... ich hab mich dan so arg verrenkt, um dieses scheiß- ziehen in bauch zu erreiche, und was erreich ich 'knack' ich glaub ich hab mir irgendwas ausgerenkt oder so.. keine ahnung..
daheim war ich dann voll k.o und fand einen total süßen brief vom julian auf'm tisch, der mich wieder voll und ganz aufgemuntert hat.. sowas lieb ich einfach ..der abend verlief dann wie der vorherige.. telefonieren, nebenher putzen, schlafen.. ein schöner tag.. gute nacht
9.3.06 20:10


6.Tag (etwas verspätet) (6. märz)

guten abend

wie ihr ja alle schu wisse, bin ihc ja im moment allein daheim.. uh, ''franzi allein daheim'' des hört sich schu so on.. aber jetzt kommt's .. ich möcht jo echt nit sage, dass ihc ängstlich wär, aber unser haus isch shcu gruselig in de nacht, wenn ma allein isch und sich nit ablenke konn.. mann mann mann.. ich beschreib euch mol die situation : en armes kleines mädchen liegt im bett, überlegt, ob alle türe verschlosse sin, alle fenster zu, kein schlüssel irgendwo noch drauße ishc oder so.. und ob die geräusche im haus zufällig von so nem psychopaten-mörder stamme.. am telefon isch ihr - bereits schon genervter- freund, der grad merkt, wie total durchgeknallt und hysterisch seine freundin isch..
Franzi:- do geht ebs d'treppe nuff
Julian: Ach qutasch franzi, wer sollt denn do treppe nuf gehe..
Franzi:ja ebbe, hilfe! ich sper mich jetzt i
Julian: hm, ok, mach des, wenn dann schlofe konnsch..
(2min später)
Franzi: ahhh, ich hör do ebs uf'm dach
Julian: uo mann franzi, des isch schnee
Franzi: ach ja stimmt *grins*
(5min später)
Franzi: julian, do isch en gonz komisches geräusch
Julian: ach echt? *genervt*
Franzi: ja, wirklich..
*liegt lachend auf' m bett mit m' kurt cobain auf ihr* (s'poster mein ich)
mann , war des ne nacht he..
am morgen wurd ich dann mit nem weckruf geweckt, weil er jo weiß, was für ne schlof mütz ich bin... und unter uns: an dem tag hätt ich sonscht echt verschlafe..
aber wisse na, was des gute isch am 'allein im haus sein'? ma kann ganz laut im bad musik höre um wach zu werde und alles mögliche zum Frühstück esse..
in de schul hab ich mich dann mit de kochmädels (miri, anais und katha) zum koche am mittag verabredet..de anais hatt ich dann ncoh en plan g'malt, den sie auf mysteriöse weise nie bekomme hat (ziemlcih umständlich zu erkläre.. ich sag nur eins: für was hat man en handy, wenn's nit aufglade daheim liegt??)nach de schul hab ich mir dann d'miri, d'katha und de oli g'schnappt und bin mit dene in de PLUS , wo ma erst mal pizza in tüten und de belag gekauft habe, den ma leider schu unterm gehe fascht weg gegesse habbe (gell ihr drei^^)?
Wisse na, was voll spaß macht?
D'katha verarsche.. ich mein, fascht jeder weiß jo, dass ihc am arsch der welt wohn und ma do halt schu en bissle laufe muss, bis ma dort isch, vom bahnhof.. was aber klasse war, dass d'katha nit wusst, wo ich wohn.. de ganze weg habe sie nur frage beschäftigt wie ''Wie long geht's noch? Wo wohnsch denn du? wie weit muss ma zu dir laufe? wie long laufsch du normal???''die war voll schokiert, was kappel für hintere ecken hät.. und dann, konnte d'miri und ich des uns einfach nit verkneife.. wir sin dann einfach an meiner straß durchglauf und dann noch weiter de berg hoch.. de oli und d'miri hatte ihr nämlich zuvor erzählt, dass ich voll weit obe auf'm berg wohne würd und ma au noch durch de wald muss,und ma aber ne abkürzung durch de berg durch 'durch's erdreich' nehme könnt,.. ihr blick war zu geil.. ich hab dann g'sagt, sie müsst einfach aufpasse, dass ihre kerze dann im berg nit ausgeht.. und lauter so scheiß.. es war herrlich..naja, als ma dann schu was weiß ich wie weit an meinem hasu durch ware, wurd mir kalt, deswege hab ihc umgedreht und erklärt, dass ihc grad in gedanke voll wo onderscht war und ich eigentlich nebe de karo wohne würd (an de hauptstroß) aber als ich dann vor de haustür stand und aufg'schlosse hatt, hätt sie mir des glaub ich nimmie abgekauft..nachdem wir dann pizza gebacken, salami gegessen, morzarella gegessen und kuchen gegessen hatten, isch d'miri los, um unser anaisle zu hole, die dann mein fahrrad nehme konnt, des ncoh am bahnhof stand.. (wie immer)
dann habe ma alle zusamme pizza gegesse und obwohl mir nimma konnte, hatte mir irgendwie die ganze zeit en neues stück auf'm teller, bis ma kurz vor'm platze ware... dann gab's nämlich EIS! nebeher habe ma natürlich (wie 's sich gehört) gilmore girls geguggt und danach everwood..
d'anais hat g'meint, ma könnt so richtig geil chille bei mir.. und jetzt geb ihc euch mol en tipp : Wenn ihr irgendwo im haus einen elektirschen stuhl habt, bei dem ma die lehne vor und zurück stelle konn,.... dann haltet ihn fern von de anais. . do wird sie nämlich zum kind war jo mol echt witzig.. wenn die dinger nit so teuer wäre, würd ich sage : leute, nächstes geburtstagsgeschenk..
bei uns im haus sin sowieso alle stühle beliebt, ob's jetzt der in de küch von meiner mutter isch, der schon von sämtlichen personen wie ( oli, lisa, miri, julian rotzy, anais... und und und) vergewaltigt wurd, oder de wohnzimmer stuhl (gell anais) oder mein schreibtischstuhl.. mann mann mann leut, es sin nur stühle!!!
nach diesem tollen chill-tag, sin dann alle wieder heim und ihc konnt telefoniere, während ich nebenbei wieder s'ganze haus aufgeräumt und abgespült hab..
am end war ich aber dann doch so k.o, dass ich einfach eigeschlafen bin...
war en schöner tag mädels.. von mir aus immer wieder, ihr wisst's ja gut nacht
9.3.06 19:30


5. Tag

gtuen abend.. jaja, der 5te tag

ich bin heut morgen erstmol total glücklich neben einem gutaussehendem jungen mann aufgewacht *grins* jaja.. mir musste dann au shcon bald los, um unseren zug von ottenhöfen zu bekomme.. deswege konnten wir nimmer zum frühstück bleiben und mussten gezwungenermaßen au noch die arme anais wecken.. (tut mir echt leid) draußen war's dann arsch kalt, und de julian hatte ja en schild mit der aufschrift ''ich liebe matschpampe'' auf'm rücken,welhalb uns jedes auto angespritzt hatt.. (insider, sorry) seit ihr shcu mol im schnee bis zur anais gloffe? isch de hammer, ma denkt ma isch tot.. aber komishcerweise kam's mir an dem morgen gar nimmer so lang vor.. wir hatte uns dann au noch berliner gekauft und saße dann im zug (nach der gelben 16 im schnee) in kappel ware ma dann in de nächste bäckerei und sin dann heim g'laufe.. weil ich ja sturmfrei hab.. daheim hat de julian beim baden mein ganzes bad unter wasser g'setzt.. (falls er was anderes behauptet, glaubt ihm kein wort, er war's!) habt ihr schon mal en quietschentchen als wasserpistole benutzt? macht ne mortz sauerei sag ich nur.. später bin ich dann mit'm julian wieder ins dorf.. um was zu mache? na ratet mal, um nochmal was zu esse.. weil mir hatte ja noch nit g'nug.., wie immer ware d'auge mal wieder größer als de mage und so war mir dancha so schlecht, dass ich fascht am bahnhof in die hecken gek*** naja, da wolle ma mal net mehr drauf eingehen... de julian isch dann mit'm zug heim gefahren, und ich bin au heim.. wo ich nochmal auf ne liste geschaut hab, die mir meine familie hinterlssen hat.. mmir terminen anweisungen und erinnerungen und bla.. und ganz unten steht dann noch so 'ganz unschuldig ' ''KEINE WILDEN PARTYS''
ich bekam dann auch gleich en anruf von meinen 'lieben', dass sie gut angekommen wären und ob ich die liste verstnadne hätt... wie bitte? doofe frag, he echt!! später hab ihc mich dann auf de weg zu de miri g'macht, wo mich um haarebreite (5-10m) fascht de zug ang'fahre hätt, weil ich bei rot noch drübba bin.. aber sunscht hätt ich ne ja verpasst, weil des arsch von zug fahrer jo meint 4 min zu früh komme zu müsse.. ich hass zugfahre schu longsom.. in ottenhöfen kam mir dann ne meute wilder menschen entgegen, die sich als 'miri und ihre geburtstag's gäste' entpuppten.mit dene gab'S dann ncoh en witziger spatziergang durch de schnee und ein gemütlcihes beisammensein... und natürlcih ESSEN!!!! ahhhhhhhh
und de rösch meint doch tatsächlich, dass ich mein bier komisch drinke würd und so.. man man man..sowas wird einem jetzt au shcu vorgeschrieben..schrecklich! tja, miri's großeltern ham mich dann heim gebracht und mir fällt grad auf, dass mein fahrrad immer ncoh am bahnhof steht.. schu widda.. ouw man.. mir konn ma echt nimma helfe.. daheim konnt ihc dann kein essen mehr sehe, und hab erst mol de julian ong'rufe, der, wie sollte es auch anderscht sein, vom esse erzählt naja, aber dann hab ich ihn au noch g'frogt, ob er gonz long mit mir telefoniert, weil .. isch jetzt zwar peinlich , aber.. unser haus isch leer, außer mir ( hoff ich) und des knackt immer so.. und ihc hab so brutal viel einbildungskraft, dass es si konn, dass ich mol einfach so, wegge nix austicke würd.. aber da ich heißer bin würd mich nit ä mol ebba höre... und deswege muss der mir zur seite stehe, wofür ich ihm total dankbar bin.
ich geh jetzt ins bett, mache's gut und achtet drauf, ob ich mirge in de schul bin.. falls ich fehl, hab ich verschlafe.. und dann gud nacht, dann wird des mein letztes sturmfrei sin.. also, schlafe gut, ich hab euch lieb, eure franzi
5.3.06 21:22


4.Tag

guten abend.
meinen 4. tag kann ihc leider erst heute schreiben, da er so stressig war.. des werdet ihr auch gleich merken...
Morgens wurd ich als erstes mal ganz '' liebevoll'' von meiner mutter aus dem schlaf geschrien mit:'' auuuuuuuuuuuuuufstehn, jetzt wär's echt nimmer zu früh dafür!''
ich muss dazu sagen, es war erst 9:00.. dann musst ich gleich mal wäsche zusammenlegen, weil ich, (=böser mensch) vergessen hatte meine Socken in den schrank zu legen 'uhhhhh'.. what ä verbreche..dann hat mir Aaron (mein Neffe, für die, die's nit wisse) mein Müsli weg gegessen.. also, der Tag fing schu mal gut an..
dann hab ich meinen schatz sooooooooo sehr vermisst, dass ich ihm gleich mal angrufe hab.. (gott sei dank hab ich den nit aufgeweckt, ihr müsse nämlich wisse, dass man ihn nit vor 10uhr anrufe darf..dann hab ich mit ihm auch gleich geplant, denn was ihr ja dank mir alle wusstet, hat miri am nächsten Tag ihren 16ten gehabt.. tja, aber was miri nicht wusste, dass ihre kleine durchgeknallte freundin vor hat, sie um mitternacht zu überraschen.. julian wollte also zu mir kommen und mit mir zusammen einen kuchen für's miri schätzle backe..tja, zuvor wollt ich aber ncoh mit meiner schwester und meinr mutter einkaufe gehn, damit ihc au was daheim hab, wenn ich sturmfrei hab.. ich, steh grad so im ALDI vor de tiefkühlpizzas und dnek an nix böses, als plötzlich mein handy klingelt und de oli dran isch
Zitat:
-hi oli
-ähm ja, hi franzi.. wo bisch du?!?!?
-(*nachdenk, und mich umschau*) im ALDI vor de tiefkühltruhe..
-kommsch du noch in'd BANDPROB???!!? (10er band)
-fuck, isch heut prob?
-Ähm ja!
-Ähm scheiße!
-Ähm und jetzt?
_ähm, ich konn nit .. und wirklich en nerv dazu hab ich au nit.. und kei stimm ( ich hab zeugen dafür)
-ähm oh!
-ähm ja.. hm.. ok, ciao

Tja, hm scheiße war's.. und ihc hab mcih weiterhin der tiefkühlkost (schönes wort) gewidmet..
dann sin ma noch ins PLANET P. um mir ne neue hose zu kaufe.. aber da hab ich nix g'funde, sodass ma halt dann doch widda heim von achern sin.
Daheim angekommen klingelt mein telefon.. de beschissene zug vom julian hatte ne halbe stunde verspätung, woraufhin er de bus gnomme hatt' und dann in achern am bahnhof festgesessen isch.. so ein mischt. s'bähnle war au schu nimma do und jetzt hät er mcih g'frogt, was er jetzt mache konn.. meine schwester und meine mutter waren grad so besch*** drauf, dass se mir en vorwurf g'macht hatte, ich könnt nit gut organisiere,, und en fahrrad wollte se mir au nit leihe, damit ihc nach achern fahre konn ( miens hat vorne en platter und hinten en 8er) naja, dann hat de julian g'meint, er läuft, aber weiß nit genau, wohin.. er läuft einfach mal drauf los, richtung kappel.. ich saß dann da neben meiner herzlosen schwester und hatte voll des schlechte gewissen.. draußen war's scheiß-kalt, es hat geschneit und mein schatz läuft allein auf gut glück von achern nach kappel.. des konnt ihc nit zulasse.. deswege hab ich versucht ne möglichkeit zu finden und fand : ein bähnle, des nach achern fährt.. und nit erst in 3 stunde, wie de gegenzug.. dann ich de julian angestiftet in oberachern-bahnhof, wo er mittlerweile hingejoggt war, zu bleiben und auf mich zu warten.. ich bin wie ne blöde mit'm fahrrad an de bahnhof g'heizt, hätt fascht den scheiß zug verpasst und hab meinen julian dann aus der einsamkeit gerette in dem ich des leid geteilt hab und mkit ihm nach kappel gloffen bin.. klar hat ich en schlechtes gewissen.. schon allein, weil ich in kappel wohn und der weg weit isch.. war hat dann en ungewollter spatziergang im schnee und er hat als entschädigung chips bekomme..bei mir daheim ware habe ma dann zusamme (halb tot) en kuchen gebacken und meiner mutter des wahlsystem erklärt.. dann hab ich ihr ncoh sanft beigebracht, dass ich bei de anais schlaf, wege de miri-überraschung.um 22:00 sin ma dann zum anaisle an den arsch der welt..von ihr aus dann richtung bahnhof-bistro, weil ma beide sau-hunger hatte und die feta-chips von de anais, die mir beim ''komischen-film''-anschauen gegesse hatten, haben den hunger auch nit gestillt.allerdings hatte des teil zu (öffnungszeiten 11:00-23:00) zum großen schreck kam uns dann au ncih de WEBER-BUS entgegen, indem d'miri saß.. mir sin dann panishc in de nächst beste hof gerannt, aber da ging dann au gleich de bewegungsmelder on.. so ein schrott.. dann sin ma weiter gewandert.. als uns kurz vor miri's haus en auto über de weg fuhr, indem d'miri dann offensichtlich saß.. mir, nix besseres zu tun, als in'd hecke zu springe, oder baum und bäckermeister -tarnung anzunehme.. bei de miri angekomme hatte ma vor en baller loszulosse, aber der ging ab, worauf uns nix anderes übrig blieb, als ganz laut ''PENG-KNALL'' zu rufe.. s'bruderherz hät dann behauptet, sie wär nit do.. mein vorschlag ne 16 in de schnee zu pinkle wurd au abgewiesen und bis mir uns dann mit'm schlitte ncoh vergnügt hatte und d'miri endlich in unsere arme schließe konnte verging dann halt doch noch en bissle zeit in der kälte..
aber he, die überraschung war's wert.. miri im schlafanzug, total baff... und kuche hatte ma au dabei.. deswege saße ma dann noch bis 2 /2:30Uhr bei de miri im zimmer und habe kuche gegesse.. achja, ihr kater isch en spanner, der schaut einem beim pissen zu und will gleichzeitig streicheleinheiten.. als ma dann auf 'm heim weg ware zur anais musst ma noch en paar gute taten an autos verrichten *grins* ihr glaube gar nit, wie belebt die ottenhöfener straßen um 2 uhr nachts sin.. aber ein großes lob muss ich schu mol mache an'D anais.. de julian und ich habe ein wunderbares gästebett bekomme.. und so konnt ich am abend nebe meinem schatz einschlafen, nach einem durchaus anstrengendem tag... gibt'S was schöneres? gute nacht
5.3.06 20:57


3. Tag

Guten Abend erst einmal..

Junge, bin ich froh, dass ihc den Tag überlebt hab..
Hatt' heut Morge echt ongscht, nimma ganz zum Bahnhof zu komme ,wege dem ganze schnee..und de oli isch jo mol ein stilbrecher.. es schneit voll schön und was macht er??? rennt mit schirm rum..könnt ihr euch des vorstelle?
naja.. dann hätte ma au noch fascht de zug verpasst, weil de oli immer so trödelt.. (wenn ihr ihn fragt, behauptet er, ich wär zu spät dran g'wesen, aber des isch ne lüge.. glaubt ihm kein wort!)ja, dann im zug hab ich de miri erzählt, dass mein sturmfrei warscheinlich doch klappt und hab gleich nen Montag-Koch-Termin mit de mädels abgemacht..
Am bahnhof angekomme war's wie immer witzig.. wie immer, (wenn's schneit) kann ma auf de bus nur hoffe.. oder halt au nit.. nachdem dann der 2te bus ang'halte hat und dann einfach weiter g'fahre war, als mir uns ihm genähert hatten, habe mir's dann aufgegebe und sin erst mol ins bistro.. mit 20/30 minutiger verspätung sin ma dann doch noch irgendwann beim Rathy-boy in Deutsch angekomme, der g'meint hat, dass wir halt immer unseren großen Auftritt bräuchten.. (ich wär ja g'loffe, aber de rest wollt nit, obwohl so en spatziergang im schnee voll schön isch..)naja.. der schultag war solala.. julian hatte schu widda früher aus , was ich mol widda nit verstehe kann.. ich will au.. naja, gott-sei-dank isch de nachmittagsbla ausg'falle.. beim heimfahre war's au widda witzig.. d'karo und d'anais habe die ganze zeit von ner 'schlange gesungen' , oder menschen, die eine haben.. und dann, hat mir de oli noch en eis gekauft und mir habe de florian s. beim sexheftel kaufe erwischt dann hab ihc ihm aber noch schnell erklärt, dass onanieren blind macht.. bevor es zu spät ist.. und dann bin ich mit'm oli durch de schnee, mit handschuh, eis essend heimglaufe.. (de oli konn nit ins eis beise) daheim gab's dann kadoffle mit quark, den meine schwster g'macht hat..mit dere hab ich dann noch fernseh g'schaut..um 16:00 hab ihc dann ncoh bilder vom PLUS g'holt, die ich schu gonz long hätt entwickle losse solle, weil se noch vom sommer sin.. und dann hab ich gruppenstunde g'leitet, des war witzig.. die kinder habe dunkelsverstekce g'macht und wir? wir hatte mol widda nix besseres zu tun als kinder zu irritiere.. aja, FRAGE AN ALLE : bin ich ordinär? d'lisa hat g'sagt, dass ich ordinär wär, bloß weil ich en gruppenkind g'fragt hab, ob ma in seinem alter schu zeugungsfähig isch.. und dieses fasnachtslied mit ''... ich würd es wieder tun, mit dir heute nacht, ja ja ja ja..'' G#sunge hab.. also, bin ich ordinär? ich hab'S halt einfach mal abgestritten.. nach de gruppenstunde bin ich im regen heim g'laufe, wo mir dann de papa sagt, dass er irgend so nem elektriker meine handynummer gegebe hätt, falls der mich braucht oder so hilfe??!!?!?!
naja, und heut abend mach ihc noch was mit mei´ner lisa.. , obwohl ich voll des schlechte gewissen hab wegen einer bestimmten person, für die ich heut keine zeit hatte (tut mir leid schatz..)
also leutz, ich pack'S mal wieder.. ich freu mich, dass ihr mir ab und zu in mein GB schreibt und dass ich meinem traum vom einzelkind immer näher komm.. immerhin hab ich jetzt nur noch einen bruder ( und ein durchgeknalltes schaf) also, macht's gut und habt ein schönes wochenende
eure franzi
PS: vergesst nit, dass d'miri am sonntag 16 wird!
3.3.06 19:28


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung